Das Betreuungsangebot unserer OGS beinhaltet folgende Komponenten:

  • Mittagessen
  • Freizeitgestaltung
  • Hausaufgabenbetreuung während der Lernzeit

Das Mittagessen nehmen die Schülerinnen um 12:45 Uhr gemeinsam im Speisesaal der Schule ein. Sie bilden Tischgemeinschaften und haben Zeit sich beim Essen mitzuteilen und auszutauschen. Das abwechslungsreiche und ausgewogene Mittagessen wird in der hauseigenen Küche täglich frisch zubereitet. Mehr zum Mittagessen hier.

 

In der anschließenden Mittagsfreizeit bis 14:00 Uhr steht den Schülerinnen ein breitgefächertes Angebot zur Freizeitgestaltung zur Verfügung. Die Schülerinnen sollen sich vom Schulvormittag erholen und entspannen können. Daher ist die Teilnahme an den Angeboten freiwillig, d.h. die Mädchen können daran teilnehmen, müssen aber nicht. Mehr zur Freizeitgestaltung hier.

 

Der Besuch der Realschule und des Gymnasiums erfordert das zuverlässige Anfertigen der Hausaufgaben und regelmäßiges Lernen. In unserer OGS haben die Schülerinnen während der Lernzeit von 14 bis 16 Uhr die Gelegenheit, in einer ruhigen Atmosphäre ihre Haus- und Lernaufgaben zu erledigen. Dabei werden sie vom pädagogischen Personal und Lehrkräften aus den beiden Schulen kompetent begleitet und unterstützt sowie zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten angeleitet. Mehr zur Lernzeit hier.